Twitter – #blockupy

Der Frankfurter Kessel empört den Frankfurter SPD-Chef Mike Josef: “Frankfurt gibt in Sachen Versammlungsfreiheit ein ganz schwaches Bild ab.” Der Umgang der Polizei mit Pressevertretern wird immer rüder. Unsere Autoren berichten live.

Read the rest of this entry »

#diskriminierung hat einen namen: ” #8mai #antifa party #unicampus #altesakh

was am 8. mai in wien am uni campus abgelaufen ist, ist derart unfassbar, dass ich wochen brauchte um mich soweit abzureagieren, um sachlich bleiben zu können …. !

Cuvrybrache got violantly and without any notice evicted

Hmm … Lange Zeit habe ich nichts mehr von den refugees in Deutschland geschrieben … Die cuvrybrache war von einigen von ihnen bewohnt, nach dem Brand verloren sie ihre Habe und sind jetzt obdachlos … Gleichfalls ging die Polizei sehr rigoros mit ihnen um … Updates folgen …

13. und 14.09. Civil Rights for Refugees! „Aufruhr ist die Sprache der Ungehörten.“ (Dr. Martin Luther King) Gauck,Henkel, Wowereit & Co!

Originally posted on Nein! zu Rassismus – in Politik, Alltag und Institutionen. GENUG – gemordet, geschwiegen, geduldet, gedeckt!:Instrumentalisierung von Dr. Martin Luther King durch Wowereit, Henkel und Gauck  stoppen! Für eine Welt ohne Rassismus, Nationalismus, Ausgrenzung und mit gleichen Menschenrechten für alle! Den 50. Jahrestag des Besuches des Schwarzen Bürgerrechtlers Dr.

http://blockupyfrankfurt.wordpress.com/2014/09/12/13-und-14-09-civil-rights-for-refugees-aufruhr-ist-die-sprache-der-ungehorten-dr-martin-luther-king-gauckhenkel-wowereit-co/

Zum 50. Jahrestag des Berlin-Besuchs von Dr. Martin Luther King: „Aufruhr ist die Sprache der Ungehörten.“

ubeudgen:

Martin Luther King zitieren, aber selber Ausgegrenzten das Mitspracherecht verweigern?

Originally posted on invia 1200:

Den 50. Jahrestag des Besuches des Schwarzen Bürgerrechtlers Dr. Martin Luther King in Berlin nehmen Vertreter_innen der herrschenden Politik zum Anlass, sich als vermeintliche „Demokraten“, „Bürger_innenrechtler“ und „Antirassisten“in Szene zu setzen.

View original 555 more words

Berliner Fernsehturm von Geflüchteten besetzt!

Originally posted on @OhlauerInfo:

— english below —

Wir, mehr als 40 Geflüchtete, darunter auch Frauen aus verschiedenen Städten in Deutschland , sind seit heute im Fernsehturm in Berlin.
Wir sind aktiv seit mehr als zwei Jahren und haben uns an verschiedenen politischen Aktion beteidigt. Überall werden wir abgelehnt. Jeder hat die gleiche Antwort für uns, jeder schiebt uns weiter, niemand hört uns zu.

Niemand will für uns Geflüchtete und die unmenschliche Gesetze, unter den wir leben müssen, zuständig sein.

Das jahrelange Warten, Lagerpflicht, Rsidenzpflicht, keine Arbeitserlaubnis, kein Recht zur Bildung und kein Recht auf Deutschkurse machen unser Leben unerträglich.
Wir haben letzte Woche in Nürnberg das Bundesamt für Migration in Nürnberg besetzt, um mit Verantwortlichen direkt sprechen zu können. Wir sprachen mit Ihnen über unsere Probleme, doch auch sie schoben uns einfach weiter, ohne eine Lösung für uns parat zu haben. Sie leugneten viele unsere Probleme und gaben an, das einzig und allein die Politiker_innen im…

View original 298 more words

Aktueller Stand

 der Senat droht an die Verantwortung an die Polizei abzugeben, Geflüchtete lassen  sich nicht erpressen  Forderung:  bis morgen um 15 Uhr Zeit zu bekommen für eine Pressekonferenz

 

Aktueller Stand. auf Ohlauerinfo

viaAktueller Stand.

Wortbruch gegenüber den Flüchtlingen vom Oranienplatz! Auch eine Minimalzusage ist eine Zusage – Publikationen – Mitte  | Republikanischer Anwältinnen – und Anwälteverein e.V. (RAV)

Originally posted on Ubeudgen's Blog:

Pressemitteilung, 24.6.2014
Wortbruch gegenüber den Flüchtlingen vom Oranienplatz!
Auch eine Minimalzusage ist eine Zusage
Der Berliner Senat hat am 18.03.2014 das „Einigungspapier Oranienplatz“ präsentiert. Darin werden die Ziele und der Protest der Flüchtlinge als notwendig und richtig anerkannt. Von allen Seiten der politisch Verantwortlichen wurde diese sogenannte Einigung begrüßt.

Der Flüchtlingsrat Berlin hingegen hat aus unserer Sicht zutreffend Art und Zustandekommen auf das Schärfste kritisiert.(1) Tatsächlich lag weder eine Einigung vor, noch war die damit verbundene Räumung des Oranienplatzes „friedlich“. Mit den Bewohnern der besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule hat es zudem zu keiner Zeit Gespräche von Seiten des Senats gegeben. Nunmehr droht die zwangsweise Räumung der Schule.

Somit ist festzuhalten, der Senat hat das Zustandekommen einer angeblichen „Einigung“ falsch dargestellt.

Dennoch gilt: Mit dem „Einigungspapier“ hat der Senat zugleich die Legitimität und Berechtigung des Protests sowie der Forderungen der Flüchtlinge anerkannt. Darüber hinaus hat der Senat mit dem „Einigungspapier“ folgende rechtsverbindliche Zusagen…

View original 703 more words

Nach Wortbruch Räumung. RAV und VDJ fordern sofortiges Ende der gewaltsamen Räumung der Hauptmann-Schule! Publikationen – Mitte  | Republikanischer Anwältinnen – und Anwälteverein e.V. (RAV)

Originally posted on Ubeudgen's Blog:

Pressemitteilung, 24.6.14, 14:02 h
Nach Wortbruch Räumung.
RAV und VDJ fordern sofortiges Ende der gewaltsamen Räumung der Hauptmann-Schule!
Mit Entsetzen nehmen der RAV und die Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen (VDJ) zur Kenntnis, dass gegenwärtig – seit 12:00 Uhr an diesem Dienstag – ein massives Aufgebot der Berliner Polizei auf Geheiß des Bezirks mit der Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg begonnen hat. Die Räumung beginnt, obwohl sich noch hunderte Menschen in dem Gebäude befinden, die durch ihre Fluchterfahrungen zum Teil schwer traumatisiert sind.

RAV-Vorstandsmitglied Berenice Böhlo: »Im Falle der Räumung drohen weitere Traumatisierungen. Den Bewohnerinnen und Bewohnern muss sofort ein echtes und faires Angebot unterbreitet werden.«

Der VDJ-Vorsitzende Dieter Hummel erklärt, »eine gewaltsame Räumung kann keine Lösung sein. Die Menschen in der Schule brauchen eine echte Perspektive.«

RAV und VDJ fordern:

Keine gewaltsame Räumung!

Keine Spaltung der Flüchtlinge durch Räumungsdrohung!

PM_Nach Wortbruch Räumung (PDF)

| 24.06.14

Source: www.rav.de

View original

Ehe ohne Grenzen SOMMERFEST Sonntag, 15.6., ab 15 Uhr

ubeudgen:

Ich hoffe, daß das nicht hier schon steht … :)

Originally posted on stop deportation:

“Marriage without borders” invites everybody to their picnic party on Sun, june 15th, from 3p.m.

Ehe ohne Grenzen (EOG) lädt am Sonntag, 15.6., ab 15 Uhr zum SOMMERFEST.

WO/Where: im ALTEN AKH, Hof 2
WER/Who: Jede/r, der/die kommen will und uns kennenlernen oder wiedersehen möchte
WAS/What: Jede/r bringt das zum Essen und Trinken mit, was er/sie selber  konsumieren und/oder teilen möchte, und wenn vorhanden eine Picknickdecke! Bring what you´d like to eat+drink+share. If you have one, a picnic blanket!

EOG: “Wir freuen uns auf ein Wiedersehen/Kennenlernen!”

Ehe ohne Grenzen

Zollergasse 15

1070 Wien
Info English/ Deutsch: www.ehe-ohne-grenzen.at

View original

Nazis hinter Masken

ubeudgen:

Hmm … ich denke, das interessiert auch ein paar Leser hier …

Originally posted on dokumentationsarchiv:

Die Facebook-Seite »Anonymous.Kollektiv« verbreitet rechtsextreme, antisemitische und rassistische Verschwörungstheorien. Das Hacker-Netzwerk Anonymous bemüht sich nun um eine Abgrenzung. 19 600 Likes, mehr als 31 000 Mal geteilt: Das Video »Anonymous – Nachricht an die deutsche Bevölkerung« gehört derzeit zu den meistbeachteten Veröffentlichungen des deutschsprachigen Facebook-Accounts »Anonymous.Kollektiv«. Der Inhalt des neuneinhalb Minuten langen Machwerks, in dem außer den »Chemtrails« fast keine Verschwörungstheorie, ausgelassen wird, lässt sich so zusammenfassen: Die Hacker-Gruppe »Anonymous« ruft unter anderem zum Kampf gegen »Tabuthemen, Geschichtsfälschung, Gehirnwäsche, Masseneinwanderung« auf, hält Deutschland für »ein besetztes Land« und Feminismus ebenso wie »deutsches Schuldbewusstsein« für das Allerletzte, weil damit das »deutsche Volk« versklavt oder ausgerottet werden soll. Oder so ähnlich. Das Video ist kein Ausrutscher. Der Account, der gezielt den Eindruck erweckt, die offizielle Facebook-Präsenz der deutschen Anonymous-Bewegung zu sein, verlinkt und empfiehlt täglich Artikel und Filmchen rechtsextremer oder zumindest rechtsoffener Internetportale und antisemitischer Verschwörungstheoretiker. Das ist schon sehr lange der Fall, bereits…

View original 47 more words

AUFRUF!

Originally posted on stop deportation:


Kommt am 30.07. um 19:00 Uhr zur Demo vor dem Polizeianhaltezentrum Rossauer Lände 9 – Route zum Innenministerium am Minoritenplatz!!! Heute ist vielleicht die letzte Chance, die Abschiebung der verbliebenen verhafteten Refugees zu verhindern!

Jede/r, der/die Zeit hat soll noch zum Flughafen fahren, angeblich sind einige Refugess noch dort vor Ort im Anhaltezentrum Schwechat.
Check in 1, Flughafen Schwechat!

View original

4. UPDATE: Abschiebung nach Pakistan heute stoppen!!!

Add your thoughts here… (optional)

update: Refugee Protest Camp Vienna

Originally posted on stop deportation:

Ein Massenaufgebot von Polizei hat den Protest gegen die Abschiebung von 8 Refugees aus dem Servitenkloster brutal gestürmt. Sogar Anwalt Lennart Binder wurde von ca. 8 bis 8:30 Uhr von der Polizei gewaltsam daran gehindert, noch rechtzeitig mit 6 von ihm betreuten Flüchtlingen zu sprechen, mit der Unterstellung, er habe auch an der Kundgebung teilgenommen.

Seit der Festnahme der 8 Pakistanis nahmen die Proteste dort immer weiter zu und gingen ab 10 Uhr am Flughafen weiter. Vermutung: Flug am Vormittag mit Air Berlin nach Lahore.  Aktivist_innen werden aufgerufen noch zum Flughafen zu fahren!
Als am Morgen Stellvertreter_innen von Volksanwaltschaft und Menschenrechtsbeirat das Schubhaft-Gefängnis verlassen haben, schien es noch, dass es Verhandlungen über die Freilassung der pakistanischen Flüchtlinge gibt. Dann verlautbarte Innenministerin Mikl-Leitner, dass es zu Abschiebungen kommen wird. Vor dem Polizeianhaltezentrum Rossauerlände wurden etwa 40 Refugees und Unterstützer_innen weggeschleppt, zahlreiche angezeigt, weil die Demo erst zu einem späteren Zeitpunkt angemeldet…

View original 85 more words

2. Update: Abschiebung nach Pakistan heute stoppen!!!

Add your thoughts here… (optional)

Refugee Camp Vienna: Morgen Abschiebung von Refugeeaktivisten in Terrorregion! Widerstand wächst! | touch.ots.at

ubeudgen:

Duplikate bitte entschuldigen :)

Originally posted on Ubeudgen's Blog:

View original

Hambacher Forst – Lasst euch nicht abschrecken und kommt trotzdem vorbei!

11. Juni 2013

Der Zugang zur Wiese ist wohl weiträumig abgesperrt oder zumindest nur schwer möglich. Auf der Straße von Morschenich wurden Unterstützer*innen schon vor dem Fliegerhangar abgefangen, ihre Personalien wurden aufgenommen und sie daraufhin zurück geschickt. Im Wald war zumindest über den Tag eine Hundertschaft unterwegs und hat ihn nach weiteren Besetzer*innen durchkämmt. Dementsprechend dürfte es momentan schwierig sein, zur Besetzung durch zu kommen.

Lasst euch nicht abschrecken und kommt trotzdem vorbei!

viaHambacher Forst.

Tierschützerprozess wird teilweise neu verhandelt – Tierschützer – derStandard.at › Panorama

OLG hat entschieden: Anklagepunkte wie Nötigung und Tierquälerei gehen zurück in erste Instanz

viaTierschützerprozess wird teilweise neu verhandelt – Tierschützer – derStandard.at › Panorama.

Tierschützer-Prozess: Teil der Freisprüche aufgehoben « DiePresse.com

Das OLG Wien habe der Berufung der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt stattgegeben, hieß es in einer Aussendung. Die Freisprüche seien aufgehoben worden, “weil sich das Erstgericht zu diesen Vorwürfen nicht ausreichend auch mit den belastenden Beweismitteln auseinandergesetzt und seine Würdigung der Beweise nicht ausreichend begründet hat”, hieß es in einer Aussendung.

viaTierschützer-Prozess: Teil der Freisprüche aufgehoben « DiePresse.com.

MONSANTO: Laut einer Entscheidung des obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten ist es verboten, Gen-Saatgut nachzuzüchten.

Laut einer Entscheidung des obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten ist es verboten, Gen-Saatgut nachzuzüchten.

viaMOO RT: 76,85 Euro +2,15 (+2,88%) MONSANTO Kursveränderung RT-Taxe Tradegate/Lang&Schwarz vs. Frankfurt-Schlusskurs 06.06.2013.

GENMODIFIZIERTER WEIZEN: Riesiger Feldversuch: Monsanto testet Gen-Weizen > Kleine Zeitung

Nach der Entdeckung von Gen-Weizen im US-Bundesstaat Oregon, hat der US-Konzern Monsanto zugegeben, dass er an einer weiteren genmodifizierten Weizenpflanze forscht. Die neue Sorte wird auf einer Fläche von 120 Hektar in North Dakota angebaut.

viaGENMODIFIZIERTER WEIZEN: Riesiger Feldversuch: Monsanto testet Gen-Weizen > Kleine Zeitung.

US-Farmer verklagt Monsanto wegen genmanipuliertem Weizen – Wirtschaft – Süddeutsche.de

Gentechnisch manipulierter Weizen ist auch in den USA höchstens zu Testzwecken erlaubt. Doch wie kommt dann nicht zugelassenes Getreide aus den Monsanto-Laboren im US-Bundesstaat Missouri auf ein knapp 1500 Meilen entferntes Feld in Oregon? Ein Landwirt verlangt jetzt Schadenersatz – andere Farmer könnten folgen.

viaUS-Farmer verklagt Monsanto wegen genmanipuliertem Weizen – Wirtschaft – Süddeutsche.de.

US-Farmer verklagt Monsanto wegen Preisverfall nach Importstopp – SPIEGEL ONLINE

Der Genfund auf einem Getreidefeld im US-Bundesstaat Oregon beschert Monsanto ein juristisches Nachspiel. Ein Farmer aus Kansas hat den Saatgutkonzern auf mindestens 100.000 Dollar Schadensersatz verklagt. Die Weizenpreise waren gefallen, nachdem Japan und Südkorea US-Importe gestoppt hatten.

viaUS-Farmer verklagt Monsanto wegen Preisverfall nach Importstopp – SPIEGEL ONLINE.

Saatgutkonzern Monsanto testet erneut Gen-Weizen in den USA | WAZ.de

Der Saatgutkonzern Monsanto hat im Rahmen der Aufregung um die Entdeckung von Gen-Weizen auf einer Farm im US-Bundesstaat Oregon zugegeben, dass er bereits an einer weiteren Gen-Weizensorte forscht. Diese soll resistent gegen Pflanzenschutzmittel sein und wird bereits im Freiland getestet.

viaSaatgutkonzern Monsanto testet erneut Gen-Weizen in den USA | WAZ.de.

Scientists Unswayed by Monsanto Findings on Rogue Wheat – Bloomberg

Several plant scientists questioned conclusions Monsanto Co. (MON) (MON) drew from its investigation of an escaped gene-altered wheat variety and said there is still a risk that rogue grain is in the seed supply.

viaScientists Unswayed by Monsanto Findings on Rogue Wheat – Bloomberg.

» Extensive List of Politicians Paid Off By Monsanto Alex Jones’ Infowars: There’s a war on for your mind!

Anthony Gucciardi

Infowars.com

May 29th, 2013

via» Extensive List of Politicians Paid Off By Monsanto Alex Jones’ Infowars: There’s a war on for your mind!.

Occupy Monsanto – dieser Aufstand kann nicht mehr unter den Tisch gekehrt werden

Originally posted on Wissenschaft3000 ~ science3000:

This is a Call to Action for a Non-Hierarchical Occupation of Monsanto Everywhere

Whether you like it or not, chances are Monsanto contaminated the food you ate today with chemicals and unlabeled GMOs. Monsanto controls much of the world’s food supply at the expense of food democracy worldwide. This site is dedicated to empowering citizens of the world to take action against Monsanto & it’s enablers like the FDA, USDA, EPA, GMA, BIO, and the processed food companies that use Monsanto’s products.

viaOccupy Monsanto. – sehe Sie sich die Liste in dieser Seite an!!!! http://occupy-monsanto.com/

CNN: Millions protest genetically modified food, Monsanto, organizers say

The Lead on Food Labels

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Auch wenn die Medienmeldungen täuschen – der Protest ist echt – wir bleiben dran – jeder verweigere den Dreck von Monsanto zu essen – zu verwenden!!!!

Täuschungsmanöver: Monsantos Strategischer “Rückzug” aus Europa – bevor Putin den 3. Weltkrieg…

View original 70 more words

Breaking News: Obama Administration Strips Wolf Protections Across Most of Lower 48 States

sunnyromy:

Add your thoughts here… (optional)

Originally posted on Earth First! Newswire:

Photograph by Joel Sartore/NGS

Photograph by Joel Sartore/NGS

by the Center for Biological Diversity

In a move questioned by some of the world’s leading wolf researchers, the Obama administration announced plans today to prematurely strip Endangered Species Act protections from gray wolves across most of the lower 48 states, abruptly ending one of America’s most important species recovery programs. The proposal concludes that wolf protection in the continental United States, in place since 1978, is no longer needed, even though there are fledgling populations in places like the Pacific Northwest whose survival hinges on continued federal protection.

View original 373 more words

Breaking News: Obama Administration Strips Wolf Protections Across Most of Lower 48 States

Add your thoughts here… (optional)

Packaged-Food Producers Increasingly Turn to Cellulose – WSJ.com

What is often in shredded cheese besides cheese?

viaPackaged-Food Producers Increasingly Turn to Cellulose – WSJ.com.

Letter from Italy: Slippery Business : The New Yorker

Between August and November of 1991, the Mazal II and another tanker, the Katerina T., delivered nearly ten thousand tons of Turkish hazelnut oil and Argentinean sunflower-seed oil to Riolio, all identified as Greek olive oil. Riolio’s owner, Domenico Ribatti, grew rich from the bogus oil, assembling substantial real-estate holdings, including a former department store in Bari.

viaLetter from Italy: Slippery Business : The New Yorker.

Extra Virginity: The Sublime and Scandalous World of Olive Oil by Tom Mueller – review | Books | The Observer

This fascinating and entertaining investigation shows there no business more slippery than olive oil

viaExtra Virginity: The Sublime and Scandalous World of Olive Oil by Tom Mueller – review | Books | The Observer.

7 Most Nutrient Rich Foods on Earth – Underground Health

Many people know which foods we should avoid, right? But when it comes to eating healthy, what are the best foods to put into our bodies?

via7 Most Nutrient Rich Foods on Earth – Underground Health.

Südwind-Agentur – Südwind Straßenfest Wann: Samstag, 8. Juni 2013, 14 – 22 Uhr Wo: Uni Campus Altes AKH, 1. Hof, 1090 Wien

Interkulturelles Begegnen und Feiern mit Weltmusik, Kulturprogramm, Kunsthandwerk, Essen und Trinken aus Afrika, Asien und Lateinamerika

Wann: Samstag, 8. Juni 2013, 14 – 22 Uhr
Wo: Uni Campus Altes AKH, 1. Hof, 1090 Wien

viaSüdwind-Agentur – Südwind Straßenfest.

EU-Maßnahmen gegen Nahrungsmittelspekulation wirkungslos – foodwatch

Die Vorschläge der Europäischen Union zur Eindämmung der Nahrungsmittelspekulation sind wirkungslos. Das hat eine gemeinsame Analyse von Oxfam und foodwatch gezeigt. Der EU-Richtlinienentwurf zur Regulierung der Finanzmärkte enthält zahlreiche Ausnahmeregeln, durch die die Maßnahmen, mit denen exzessive Spekulationsgeschäfte mit Nahrungsmitteln verhindert werden sollen, unwirksam werden.

viaEU-Maßnahmen gegen Nahrungsmittelspekulation wirkungslos – foodwatch.

MiFID: NGOs kritisieren Schlupflöcher bei Fianzregulierung – SPIEGEL ONLINEn

Strengere Regeln für die Finanzmärkte – das ist das Ziel. Die EU verspricht eine großangelegte Regulierung, die auch die Spekulation mit Nahrungsmitteln begrenzen soll. Doch nach Informationen von SPIEGEL ONLINE haben Lobbyisten mehrere Schlupflöcher im Entwurf untergebracht.

viaMiFID: NGOs kritisieren Schlupflöcher bei Finanzregulierung – SPIEGEL ONLINE.

Fracking gestoppt – Die Erfolgsrezepte der Bewegung | Campact Blog

Auf ihrer Fraktionssitzung gestern Nachmittag haben die CDU/CSU-Abgeordneten gemeinsam mit Umweltminister Peter Altmaier entschieden, das umstrittene Fracking-Gesetz in dieser Legislaturperiode nicht mehr einzubringen.

viaFracking gestoppt – Die Erfolgsrezepte der Bewegung | Campact Blog.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 235 other followers

%d bloggers like this: