update: Refugee Protest Camp Vienna

stop deportation

Ein Massenaufgebot von Polizei hat den Protest gegen die Abschiebung von 8 Refugees aus dem Servitenkloster brutal gestürmt. Sogar Anwalt Lennart Binder wurde von ca. 8 bis 8:30 Uhr von der Polizei gewaltsam daran gehindert, noch rechtzeitig mit 6 von ihm betreuten Flüchtlingen zu sprechen, mit der Unterstellung, er habe auch an der Kundgebung teilgenommen.

Seit der Festnahme der 8 Pakistanis nahmen die Proteste dort immer weiter zu und gingen ab 10 Uhr am Flughafen weiter. Vermutung: Flug am Vormittag mit Air Berlin nach Lahore.  Aktivist_innen werden aufgerufen noch zum Flughafen zu fahren!
Als am Morgen Stellvertreter_innen von Volksanwaltschaft und Menschenrechtsbeirat das Schubhaft-Gefängnis verlassen haben, schien es noch, dass es Verhandlungen über die Freilassung der pakistanischen Flüchtlinge gibt. Dann verlautbarte Innenministerin Mikl-Leitner, dass es zu Abschiebungen kommen wird. Vor dem Polizeianhaltezentrum Rossauerlände wurden etwa 40 Refugees und Unterstützer_innen weggeschleppt, zahlreiche angezeigt, weil die Demo erst zu einem späteren Zeitpunkt angemeldet…

View original post 85 more words

No comments yet»

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: