Verfassungsrichter: Bedenken gegen Vorratsdaten | Netzpolitik | futurezone.at: Technology-News

Der österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat Bedenken, dass die EU-Richtlinie über die sogenannte Vorratsdatenspeicherung der EU-Grundrechtecharta widersprechen könnte und legt deshalb die Fragen zur Auslegung dieser dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) vor. Die Initiatoren der Verfassungsbeschwerde sehen darin einen “ersten Etappensieg”.

via Verfassungsrichter: Bedenken gegen Vorratsdaten | Netzpolitik | futurezone.at: Technology-News.

1 Comment»

  xybillestoa wrote @

Reblogged this on tinypwny's blog.


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: