Hilfe für die Honigbiene Nein zum Bienensterben – Online Petition

Von: Mark Müller aus Ludwigshafen

An:   Committee on Petitions (Petitionsausschuß) in Europäische Union Keine Stellungnahme

Lautlos sterben weltweit Milliarden von Bienen und unsere gesamte Nahrungskette ist in Gefahr. Doch ein weltweites Verbot einer bestimmten Gruppe von Pestiziden könnte die Bienen vor dem Aussterben retten.

Neonicotinoide sind eine Wirkstoffgruppe, die zur Bekämpfung von Schadinsekten eingesetzt werden. Wenn Pflanzen mit diesen Präparaten behandelt werden, kann die Honigbiene über Nektar und Pollen deren Rückstände aufnehmen. Die Schadstoffe wirken wie ein Nervengift und stören den Orientierungssinn der Insekten, so dass Arbeiterinnen nicht wieder zurück in den Bienenstock finden. Die erhöhte Sterblichkeit könnte nach Berechnungen der französischen Forscher zu einem Zusammenbruch des ganzen Volkes führen.

Ein Verbot dieses Gifts in vier europäischen Ländern führte zu einer Erholung einzelner Bienenvölker. Doch mächtige Chemiekonzerne betreiben aufwändige Lobbyarbeit, damit der Verkauf dieser Gifte weiterhin erlaubt bleibt. Ein weltweiter Aufruf für ein Verbot dieser tödlichen Pestizide in den USA und der EU, wo eine grosse Debatte läuft, würde jetzt grosse Auswirkungen auf den Rest der Welt haben.

English
They are dying silently. World-wide. Billions of beens and our whole food chain is endangered. But a world-wide prohibition of a certain group of pesticides could save the bees before their total extinction.
Neonicotinoides are an active group of components used to fight harmful insects. When plants are treated with these preparations, the honey bee can take up their remains through nectar and pollen.
The pollutants have an effect like a nerves poison and disturb the sense of direction of the insects, so that working bees do not find their way back into the beehive. According to calculations of French researchers the raised mortality rate could lead to a breakdown of the whole colony.

A prohibition of this poison in four European countries led to a recovery of individual colonies. But powerful chemical companies are pursuing an extensive lobby work in order to keep the sales of these poisons allowed in future. Now, a world-wide call for a prohibition of these fatal pesticides in the USA and the EU (where a big debate is running) would have effects on the remaining world.

Begründung: Die Meldungen klingen alarmierend. Bis zu 70 Prozent der Bienenbestände der Schweiz haben den vergangenen Winter nicht überlebt. Und auch bei uns sind die Zahlen der Bienenverluste alamierend. Wissenschaftler nennen das Phänomen Colony Collapse Disorder (CCD). Wenn es so weitergeht dann haben wir bald eine Ernährungsproblem und explodierende Preise für Lebensmittel!

Bitte helfen Sie mit Ihrer “Unterschrift”, damit diese Killer-Chemikalien in den USA und der EU verboten werden. Unterzeichnen Sie diese dringende Petition zum Schutz unserer Bienen und Ernährung.

English

Explanatory statement:the messages sound alarming. Up to 70 per cent of the bee’s colonies of Switzerland did not survive the last winter! And also in our country the number of the colony losses is frightening.
Scientists call the phenomenon Colony Collapse Disorder (CCD). If this development continues, we will soon have a serious nutritional problem and exploding food prices!

Please help with your “signature” in order to have these killer chemicals forbidden in the USA and the EU! Sign this urgent petition for the protection of our bees and nutrition.

Im Namen aller Unterzeichner.

Ludwigshafen, 08.11.2012 (aktiv bis 07.05.2013)

>>> Frage an den Initiator der Petition Mark Müller

Petitions-Blog

Es ist traurig aber wahr! Heute war die Abstimmung über das Verbot von Neonics, 74% der EU Mitgliedsstaten hätten dafür stimmen müssen. 13 der 27 Mitgliedstaaten sprachen sich für ein Verbot aus, 8 stimmten dagegen federführend bei den Gegnern waren mehr…

>>> Zum Petitions-Blog

via Hilfe für die Honigbiene Nein zum Bienensterben – Online Petition.

No comments yet»

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: