(DE) Lasst uns mutig sein! – Vorschlag für eine weltweite Aktion | globalnoise

Hallo Leute!
Was glaubt ihr – sind wir so weit, eine ECHTE, GLOBALE Aktion zu organisieren, die von den meisten Gruppen unterstützt wird?
Global / Lokal / Global
Die lokalen Netzwerke zu pflegen ist sehr wichtig.
Doch gleichzeitig brauchen wir weltweite, starke Aktionen, um unsere Arbeit vor Ort zu festigen.
  
Sehr  oft lassen wir uns die durch unsere Regierungen und angebliche  Demokratien  hervorgerufenen Probleme nicht weiter als bis zu unseren  lokalen Politikern bzw. Betrügern blicken, dabei sind sie globaler  Natur.
Wir haben ähnliche Probleme, deshalb müssen wir voneinander lernen und auch global handeln. 
UNSERE Probleme sind global, weil der Betrug global ist!
Daher  bitten wir euch, bei eurer lokalen Gruppierung folgenden Vorschlag  einzubringen: Lasst uns eine gemeinsame Aktion an einem von der  weltweitenBasisbewegung festgelegten Datum durchführen.
#globalNOISE 
Das  Töpfe schlagen (potbanging, #casseroles) selbst mag eintönig  erscheinen. Vielleicht wäre es interessanter, wenn wir  einen  Energieversorgungskollaps oder einen anderen Boykott organisieren  würden, der den Raubtierkapitalismus direkt treffen würde  (Ideensammlung: http://tirorere.titanpad.com/3).
Mit   denTöpfen zu klappern ist kein Muss, es ist nur ein Beispiel, eine Idee  für viele Dinge, die wir tun können. Es ist wichtig, daß wir anfangen,  gemeinsam zu denken und Aktionen zu machen, einen Flashmob, oder z.B.  nackt auf die Strasse zu gehen. Aber: alle müssen einverstanden sein.
Andererseits  könnte #globalnoise ein einfacher Weg sein, ein Koordinationsnetz zu   schaffen, bzw. zu verbessern, welches für zukünftige Aktionen benötigt  wird.
Es  ist auch ein grundsätzlicher/einfacher Weg, ein globales Bewusstsein zu  schaffen und öffentlich zu zeigen, dass  es eine weltweite Bewegung  gibt, die gemeinsame Interessen teilt und  die das kapitalistische  System, sowie den umfassenden Betrug, bekämpfen wird.
Wir  schlagen den 14./15. Oktober als Termin für die Veranstaltung vor, weil  es ein wichtiger Jahrestag für die weltweiten Bewegungen ist.
  
Wir  bitten Euch, diesen  Vorschlag Eurer örtlichen Versammlung oder der  nächsten Gruppe zu  übergeben; lasst uns alle versuchen, eine einzige  Aktion zu einem  weltweilt vereinbarten Datum als Basisbewegung zu  machen.
Wer ist schon dabei?
Nächstes Mumble Treffen
Bring Dich ein
Wir freuen uns von euch zu hören!
Aktivisten für #globalnoise

via (DE) Lasst uns mutig sein! – Vorschlag für eine weltweite Aktion | globalnoise.

Advertisements

No comments yet»

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: